Handyvertrag mit Laptop, Playstation, Nintendo Wii
  • Bundle finden
  • Handy finden
Handyvertrag mit Notebook, Auszahlung, Motorroller
Handykalkulator Startseite Handy Bundles Nutzungsbedingungen Handy Bundle Kalkulator FAQ Handy Bundles Sitemap Handy Bundles Handykalkulator Kontakt
 Handy Bundles Shop » Handyvetrag SIM Card Only mit Auszahlung
Handy Bundles kostenfreier Versand

Handyvetrag SIM Card Only mit Auszahlung


Handytarif mit nur SIM Karte und Barauszahlung bestellen.


Geld mit Handyvertrag beste Angebote finden.

Handy Bundle selbst aussuchen? >>> Wie geht das? Hier Hilfe anzeigen. <<<



Handyvertrag nur Sim Karte


Auch wenn es selten ist, es kommt doch vor, dass man gerade einmal fast wunschlos glücklich ist und man keines der vielen tollen technischen Geräte benötigt, die es zu einem neuen Handyvertrag geschenkt gibt. Wer sich nun denkt, es wäre ungerecht, wenn er nichts zu seinem neuen Vertrag für das Handy bekommt, während jemand anderes vielleicht einen kompletten Motorroller geschenkt bekommt, hat vollkommen recht, das wäre wirklich ungerecht. Daher gibt es zu einem Handyvertrag nur mit Karte in den meisten Fällen durchaus attraktive Summen Bargeld. Je nachdem, welchen Vertrag man in welchem Handynetz abschließt, fallen die Summen natürlich sehr unterschiedlich aus, doch es lohnt sich in jedem Fall, sich einfach einmal intensiv umzuschauen, was es an Möglichkeiten gibt. In dieser interessanten Rubrik finden sich auch Tarife für eine Internet Flatrate, die man auf dem Laptop oder mit einem Tablet-PC gut nutzen kann. Sogar diese ohnehin sehr günstigen Tarife haben teilweise noch eine Auszahlung. Man sollte nur vor Abschluss des Vertrages überlegen, wie hoch die ungedrosselte Inklusivnutzung sein sollte, die der Vertrag für die Internet Flatrate bereitstellt. Bei den meisten dieser Verträge kann der Nutzer ganz nebenbei selbst entscheiden, ob er für sein mobiles Gerät einen zusätzlichen Surf Stick benötigt, den man häufig optional dazubekommt.

SIM-Card-Only bietet die ganz große Auswahl


Bevor man einen neuen Vertrag für das mobile Internet abschließt, muss man sich informieren, wie zuverlässig die Netzabdeckung im eigenen Heim und in der Umgebung von dem jeweiligen Netzanbieter ist. Denn, ist es auf dem Handy schon nervig, wenn man ein schwaches Handynetz ausgesucht hat, das in der eigenen Wohnung häufiger einmal zusammenbricht, dann ist es noch viel schlimmer, wenn man versucht im Internet etwas zu suchen oder wohlmöglich einen Download durchführen will. Im Grunde sind heute alle deutschen Anbieter von mobilen Netzen sehr gut aufgestellt, was ihre Netzabdeckung angeht. Wohnt man jedoch ein wenig außerhalb oder gar in der Nähe von Fernmeldemasten, kann es passieren, dass die Netzabdeckung bei dem einen oder anderen Anbieter nicht durchhält. Dann wäre es auch bei einer noch so großen Auszahlung einfach nur ärgerlich, dass man sich nicht vorher umfassend informiert hat. Immerhin läuft auch ein Vertrag für das mobile Surfen für 24 Monate, da will man sich schließlich nicht die gesamte Laufzeit über ärgern müssen, wo es doch meist für den gleichen Preis einen anderen Anbieter gegeben hätte, der eine bessere Netzabdeckung bietet. Wo genau welcher Anbieter Schwächen hat, muss man im Einzelfall prüfen. Die deutschen Handynetzbetreiber haben inzwischen eine sehr gute Netzabdeckung und dieser Rat betrifft daher tatsächlich nur die kleinen Einzelfälle, die man einfach für sich selbst vermeiden möchte.

Handyvertrag nur Karte und lostelefonieren


Wer sich für einen Handyvertrag entscheidet, bei dem er nur die SIM-Karte bekommt, ist frei in der Auswahl des Vertrages und in seiner Entscheidung, was er später mit dem Geld aus der Barauszahlung macht. Ob man nun neue aufregende Kleider oder Schuhe kauft, endlich einmal wieder in den Urlaub fährt oder eine Renovierung am Haus vornehmen lässt, bleibt schließlich jedem Nutzer überlassen. Je nachdem was man von seinem Handyvertrag erwartet, kann die Auszahlung, die man dazubekommt, bis über tausend Euro hoch ausfallen. Dabei sollte man natürlich trotzdem nur genau den Vertrag aussuchen, den man wirklich braucht. Praktisch ist ein Vertrag bei dem man zumindest vom Handy aus, in das deutsche Festnetz ohne weitere Kosten telefonieren kann. Beispielsweise gibt es bei manchem Anbieter dazu auch noch eine Homezone, für die man sogar eine Festnetztelefonnummer bekommt und ebenfalls ohne weitere Kosten 250 Kurznachrichten. Der Vertrag kostet beispielsweise noch unter 1,50 Euro im Monat und trotzdem bekommt man eine Barauszahlung zu dem Vertrag. So ist ein Vertragabschluss endlich einmal eine Sache, bei der man keine Nachteile fürchten muss, denn es gibt einfach keinen Haken bei dem Handyvertrag nur mit SIM Karte.

Vertrag aussuchen und frei entscheiden


Auch wenn der Vertrag mit SIM-Card-Only in ähnlicher Ausführung von allen Netzanbietern angeboten wird, sollte man seine eigenen Prioritäten berücksichtigen. Hat man mit einem Anbieter seit Jahren nur gute Erfahrungen gemacht, sollte man jetzt den Vertrag bei diesem Anbieter abschließen. Denn sonst würde man bei jeder Kleinigkeit nur den neuen Anbieter mit dem alten vergleichen und sich wohlmöglich ärgern. Wer jedoch mit dem letzten Handynetzbetreiber nicht glücklich war, hat nun die Möglichkeit den Anbieter zu wechseln und ohne Ärger ein neues Telefonleben zu führen. Deswegen ist auch bei dem normalen mobilen Telefonieren etwas Überlegung angesagt, bevor man sich für zwei Jahre an einen Netzbetreiber und an einen Vertrag bindet. Schließlich telefonieren wir alle von Jahr zu Jahr immer mehr vom Handy aus, als daheim vom Festnetz und nun surfen wir auch noch auf dem Handy, daran muss sich der Vertrag sinnvoll anpassen. Am entspanntesten telefoniert es sich natürlich mit einem Vertrag, der Flatrates in die verschiedenen Handynetze ebenso wie eine Festnetzflatrate anbietet. Dabei gibt es dann keine bösen Überraschungen, wenn am Ende des Monats die Rechnung ins Haus flattert. Für diese Verträge bekommt man naturgemäß auch die höchsten Auszahlungen auf das Konto überwiesen.



 • Datenschutzerklärung • Partnerprogramm Handyverträge • Wo bleibt meine Bestellung? • Nutzungsbedingungen • Impressum • Handy Bundle Blog

Handy Bundles auf Twitter  Handys mit Bundle auf Facebook  Handy Bundle auf Youtube